Landkreis

Kommunaler Arbeitgeberverband Sachsen-Anhalt e. V. - Landrat Hans Walker hat Vorstandssitzung nach Haldensleben einberufen

Seit Dezember 2014 ist Landrat Hans Walker Vorsitzender des Kommunalen Arbeitgeberverbandes (KAV) in Sachsen-Anhalt. Jüngst in diesen Tagen hatte Walker eine turnusmäßige Vorstandssitzung nach Haldensleben einberufen. Neben der eigentlichen Tagesordnung nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, den Neubau der Kreisverwaltung an der Bornschen Straße 2 in Augenschein zu nehmen.

 

Bildunterschrift:
V. l. n. r.: Detlev Lehmann / Geschäftsführer Kommunaler Arbeitgeberverband (KAV) Sachsen-Anhalt), Kerstin Fantasny-Friedrich / Geschäftsstelle KAV, Holger Platz / Beigeordneter Landeshauptstadt Magdeburg, Jürgen Dannenberg / Landrat Landkreis Wittenberg, Landrat Hans Walker / Vorsitzender des KAV, Monika Ludwig / Bürgermeisterin Verbandsgemeinde An der Finne, Heiko Liebenehm / Beigeordneter Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt, Thomas Barz / Bürgermeister Stadt Genthin (Foto Uwe Baumgart / Landkreis Börde)

Der Kommunale Arbeitgeberverband ist die tarifrechtliche Dachorganisation der kommunalen Verwaltungen und Betriebe.

Als Tarifpartei vertritt der Verband die kommunalen Beschäftigten zum Beispiel bei Verhandlungen mit den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes. Zudem kümmert sich der Verband um arbeitsrechtliche Interessen seiner Mitglieder.

Als ehrenamtlicher Vorsitzender des Verbandes vertritt Landrat Hans Walker den KAV Sachsen-Anhalt, gemeinsam mit Verbandsgeschäftsführer Detlev Lehmann, im Augenblick bei den laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst in Potsdam.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2018 15:36 Uhr