Die Kreisverwaltung des Landkreises Börde in der Bornschen Straße 2 in Haldensleben
Landkreis

Die Kreisverwaltung des Landkreises Börde hat bis Jahresende 2020 mittwochs von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Für das Straßenverkehrsamt und das Amt für Soziales und Integration gelten gesonderte Regelungen.

Wegen der Pandemielage in Deutschland arbeitet die Verwaltung des Landkreises Börde seit 18. März 2020 im Modus „Notbetrieb“. Die Kommunikation zwischen Bürger und Verwaltung erfolgt vorwiegend per Telefon, Post und E-Mail. An den Standorten in Haldensleben und Oschersleben sind die Türen für Besucher mittwochs zwischen 12:00 und 18:00 ohne vorherige Terminvereinbarung geöffnet. An den übrigen Tagen ist das Gebäude geschlossen.

Sprechzeiten an den Standorten Haldensleben und Oschersleben (ohne vorherige Terminvereinbarung)

  • mittwochs / 12:00 bis 18:00 Uhr

 

Regelungen für das Straßenverkehrsamt an den Standorten in Haldensleben bzw. Wolmirstedt und Oschersleben:

Das Straßenverkehrsamt Haldensleben ist aufgrund von Baumaßnahmen nach Wolmirstedt, Farsleber Straße 19, umgezogen und dort seit 15. Oktober 2020 erreichbar.Der Zutritt ist jeweils nur für eine Person pro Termin möglich.

  • KfZ-Zulassung: Termine über die Online-Reservierung hier klicken
  • Fahrerlaubnisbehörde: Terminanfragen richten Sie unter Nennung des Anliegens und der Telefonnummer für eventuelle Rückfragen bitte per E-Mail an strassenverkehr@landkreis-boerde.de.
  • Verkehrsorganisation und Güter- und Personenverkehr: Terminanfragen richten Sie unter Nennung des Anliegens und der Telefonnummer für eventuelle Rückfragen bitte per E-Mail an strassenverkehr@landkreis-boerde.de

Sprechzeiten

  • montags / 08:00 bis 12:00 Uhr (nur am Standort Wolmirstedt)
  • dienstags / 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr (Wolmirstedt und Oschersleben)
  • mittwochs / 08:00 bis 12:00 Uhr (nur am Standort Oschersleben)
  • donnerstags / 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr (Wolmirstedt und Oschersleben)
  • freitags / 08:00 bis 11:30 Uhr (Wolmirstedt und Oschersleben)

 

Regelungen Amt für Soziales und Integration

Vorrangig sollen jedoch weiterhin Anliegen per Telefon, E-Mail oder Fax (ohne persönlichen Besuch) geklärt werden. Sollte außerhalb der Öffnungszeiten eine persönliche Vorsprache notwendig sein, ist diese grundsätzlich mit Terminvereinbarung zu realisieren.

Sprechzeiten

  • dienstags / 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr
  • donnerstags / 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 09.11.2020 15:09 Uhr