Aus- und Fortbildungsangebote Freiwillige Feuerwehr

Lehrgang: L-08932

AGT (08) vom 14.10.2022 bis 22.10.2022

 

Lehrgangsnummer:   L-08932
Lehrgang:   Atemschutzgeräteträger
Kürzel AGT

 

Lehrgangsinhalt

Die Teilnehmer müssen

 

- über Ablauf und Zielsetzung des Lehrgangs informiert werden und am Lehrgangsende Gelegenheit zur Kritik erhalten,

- die physiologischen Auswirkungen von Atemgiften sowie des Tragens von Atemschutzgeräten und Schutzkleidung auf den menschlichen Körper erklären können,

- die Gefährdung durch Atemgifte in Abhängigkeit von deren spezifischen Eigenschaften erklären können,

- die besonderen Anforderungen und Verantwortlichkeiten, die an Atemschutzgeräteträger gestellt werden, wiedergeben und die besonderen Einsatzgrundsätze für den Atemschutzeinsatz erklären können,

- die Schutzwirkung der Atemschutzgeräte sowie deren Aufbau, Funktion und Einsatzgrenzen erklären können,

- Atemschutzgeräte auch unter Einsatzbedingungen selbständig und fachlich richtig handhaben und einsetzen können,

 

Lehrgangsvoraussetzungen

  • 18 Jahre
  • Truppmannausbildung Teil 1_K
  • Sprechfunker
  • gültige G 26.3

 

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Ihre Tauglichkeitsbescheinigung nach dem Untersuchungsgrundsatz G 26.3 bis zum Beginn des Lehrganges im Amt für BKR vorliegen muss. Ist dies bis einen Tag vor Lehrgangsbeginn nicht möglich, muss die Bescheinigung zum Lehrgang mitgeführt werden, da sonst keine Teilnahme möglich ist.

 

 

Auf einen Blick

Betreff des Lehrgangs
AGT (08) vom 14.10.2022 bis 22.10.2022
Wann beginnt und endet der Lehrgang?
14.10.2022 18:00 Uhr - 22.10.2022 15:55 Uhr
Wo findet der Lehrgang statt?
FTZ Haldensleben
Wie viele Plätze sind noch verfügbar?
Kapazität: 12
Freie Plätze:   0

 

Zurück zur Übersicht

Dokumente und Downloads

Kontakt

Landkreis Börde

Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen (FTZ)

Kronesruhe 8
39340 Haldensleben

Amtsleiterin
Frau Corinna Sladky

Postfach 100153
39331 Haldensleben

Telefon: +49 3904 7240-3800
Fax: +49 3904 7240-42322

E-Mail: brandschutz@landkreis-boerde.de