Rettungswesen

Leistungsbeschreibung

Das Rettungswesen ist eine öffentliche Aufgabe im Bereich lebensrettender Gefahrenabwehr. Es umfasst die Notfallmeldung und Maßnahmen der Ersten Hilfe ebenso wie die Organisation und die Durchführung des Rettungsdienstes.

Zum bodengebundenen Rettungsdienst gehört die Rettung mit Rettungswagen, Notarztwagen, Notarzt-Einsatzfahrzeugen sowie Krankentransportwagen. Träger des bodengebundenen Rettungsdienstes sind die Landkreise und kreisfreien Städte.


Die Luftrettung gliedert sich in die primäre Luftrettung, die die Notfall- bzw. Erstfallversorgung am Unglücksort umfasst, und die Sekundärrettung, die für die Verlegung von intensivpflegebedürftigen Patienten da ist. Träger der Luftrettung ist - im Gegensatz zum bodengebundenen Rettungswesen - das Land.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Landkreis oder Ihre kreisfreie Stadt.

zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen und Formulare

Adresse

Landkreis Börde - Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen
Kronesruhe 8
39340 Haldensleben, Stadt

Postadresse

Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben, Stadt

Telefon

Telefon: +49 3904 7240-3800
Telefax: +49 3904 42322

Öffnungszeiten

Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Fr. 8:00 - 11:30 Uhr

oder nach Vereinbarung

Postadresse

Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt - Brand- und Katastrophenschutz, zivile Verteidigung, militärische Angelegenheiten, Rettungswesen
Dessauer Straße 70
06118

Postadresse

Postfach 200256
06003

Telefon

Telefax: 0345 514-1444
Telefon: 0345 514-2567

Öffnungszeiten

09.00 Uhr - 15.30 Uhr, oder nach Vereinbarung

Postadresse

Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt - Gesundheitswesen, Pharmazie
Postfach 200256
06003

Postadresse

Ernst-Kamieth-Straße 2
06112

Telefon

Telefax: 0345 514-1746
Telefon: 0345 514-3026

Öffnungszeiten

09.00 Uhr - 15.30 Uhr, oder nach Vereinbarung