Kfz-Zulassung nur noch nach Einzelfallentscheidung möglich / gebuchte Onlinetermine sind ab sofort hinfällig / die Kfz-Zulassungsstelle bleibt geschlossen  (Stand: 24.04.2020)

Ab sofort gilt für den Landkreis Börde zu Kfz-Zulassungsangelegenheiten das Prinzip der Einzelfallentscheidung. Antragsteller, die einen unaufschiebbaren Grund nachweisen (zum Beispiel für Lebensmitteltransporte, für den Rettungsdienst, die Krankenversorgung oder für Pflegedienste) , können unter Beachtung aller hygienischen und amtlichen Regeln einen Einzeltermin erhalten. Dazu ist mit der jeweiligen Begründung, unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten, ein formloser Antrag zu stellen. Der Antrag kann per Mail strassenverkehr@landkreis-boerde.de oder per Telefax 03904 7240-53670 übermittelt werden. Selbstverständlich stehen für die Beantragung auch alle bekannten Behördenbriefkästen des Landkreises Börde zur Verfügung.

Landkreis Börde - Straßenverkehrsamt

Zum Amt gehörende Sachgebiete

Sachgebiet Kfz-Zulassung
Sachgebietsleiter: Herr Martin Löschner

Sachgebiet Führerscheine / Verkehrsorganisation
Sachgebietsleiter:Herr Holger Mühlisch

Die Online-Terminbuchung für die Kfz-Zulassungstelle ist derzeit nicht möglich.

Onlineservice

Dokumente und Downloads

Keine Beiträge gefunden.