09.12.2020 ab 18:30 Uhr

Philosophischer Salon

Kategorie: Erleben

„Hegel zum 250. – ,Der Widerspruch ist die Regel für das Wahre‘“

Details

KulturFabrik Haldensleben

Mi, 09.12.20, 18:30 Uhr

 

Philosophischer Salon mit Janina Otto (M.A.Philosophie) zum Thema: „Hegel zum 250. – ,Der Widerspruch ist die Regel für das Wahre‘“

 

Der deutsche Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel wurde vor 250 Jahren in Stuttgart geboren. Seine Denkgebäude sind sehr komplex und abstrakt, so dass sich nur wenige darin zurechtfinden. Wir wollen es dennoch versuchen, denn die Beschäftigung mit dem berühmten „Denker der Freiheit“ ist sehr gewinnbringend: der Widerspruch ist typisch für Hegel. „Der Widerspruch ist die Regel für das Wahre, der Nicht-Widerspruch die für das Falsche.“ (1801) Sich widersprechende Strukturen finden sich überall: in der Politik, im Tier, im Leben, kurzum: der Widerspruch ist das konstituierende Prinzip. Nur über Dissens ist Fortschritt sowie Einigung auf einer höheren Stufe möglich. Bloße Identität, im Sinne von Gleichheit, fördert keine Auseinandersetzung. Auch werden wir an diesem Abend Hegels Konzept der Dialektik mitbeleuchten, da diese aus dem Widerspruch erwächst.

 

Eintritt: frei, über eine Spende zur Förderung der kulturellen Vielfalt freuen wir uns.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hygieneauflagen wie Abstandhalten, Kontakterfassung sowie Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

 

Auf einen Blick

Name der Veranstaltung
Philosophischer Salon
Wann beginnt und endet die Veranstaltung?
09.12.2020 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Wo findet die Veranstaltung statt?
KulturFabrik Haldensleben
Gerikestr. 3a
39340 Einheitsgemeinde Haldensleben, Stadt
Ist diese Veranstaltung barrierefrei?
ja
Wer ist der Veranstalter?
KulturFabrik-Alsteinklub
Gerikestr. 3a
39340 Haldensleben
susanne.koch(at)haldensleben.de
Letzte Aktualisierung: 14.10.2020 08:25 Uhr