10.10.2019 ab 17:30 Uhr

Geschichte erleben

Kategorie: Menschen

Lesung zum Thema Zwangsarbeit und Rüstungsproduktion in der Schachtanlage

Details

Im März 1944 wurde das KZ-Außenlager Helmstedt-Beendorf errichtet. Bis zu 3.300 Frauen und Männer mussten unter menschenunwürdigen Bedingungen Schwerstarbeit leisten, um die Rüstungsindustrie zu unterstützen.

 

Der Historiker Dr. Björn Kooger liest aus gesammelten Zeitzeugenberichten.

 

Wir nehmen Sie mit auf die Reise in eine Zeit, die nicht vergessen werden sollte.

Auf einen Blick

Name der Veranstaltung
Geschichte erleben
Wann beginnt und endet die Veranstaltung?
10.10.2019 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Wo findet die Veranstaltung statt?
Infostelle Morsleben
Amalienweg 1
39343 Morsleben / Gemeinde Ingersleben
Ist diese Veranstaltung barrierefrei?
ja
Wo können Tickets erworben werden?

Um Voranmeldung wird gebeten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

https://www.bge.de/de/salzigetour2019/alle-angebote/

Wer ist der Veranstalter?
Infostelle Morsleben der Bundesgesellschaft für Endlagerung
Bundesgesellschaft für EndlagerungInfostelle MorslebenAmalienweg 1
39343 Ingersleben OT Morsleben
info-morsleben(at)bge.de
Letzte Aktualisierung: 11.09.2019 07:23 Uhr