20.11.2020 ab 19:00 Uhr

ABGESAGT Beaujoulais-Abend dieses Jahr anders

Kategorie: Erleben

Am 20.11.2020 lädt das Museum Wolmirstedt zum traditionellen Beaujolais-Abend ein. Wie seit vielen Jahren wird der frische französische Wein kulturell begrüßt. In diesem Jahr, jedoch etwas anders als in den Vorjahren.

Die Veranstaltung findet in diesem Jahr, coronabedingt, im Katharinensaal statt.

 

Details

Im Vortrag von Anette Pilz begeben wir uns auf eine multimediale Reise durch die Südstaaten der USA; von Atlanta bis nach Charleston.

Wir besuchen virtuell in Atlanta den Centennial Olympic Park und die Gedenkstätte von Martin Luther King.

In der Musikstadt Nashville dreht sich vieles um Johnny Cash und in Memphis "besichtigen" wir Graceland, das Anwesen des King of Rock´n Roll, Elvis Presley.

In Charleston darf ein Besuch auf der Boone Hall Farm, bekannt aus dem Mehrteiler "Fackeln im Sturm" nicht fehlen.

In New Orleans nehmen wir an einem Umzug teil, der bunter und verrückter nicht sein kann.

Zwischen den Orten begegnen wir vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten, die den amerikanischen Traum vom Tellerwäscher zum Millionär verdeutlichen.

 

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer: 039201-21363 gebeten.

Auf einen Blick

Name der Veranstaltung
ABGESAGT Beaujoulais-Abend dieses Jahr anders
Wann beginnt und endet die Veranstaltung?
20.11.2020 19:00 Uhr - 22:30 Uhr
Wo findet die Veranstaltung statt?
Katharinensaal Wolmirstedt
Amtstor (auf der Schlossdomäne) 3
39326 Einheitsgemeinde Wolmirstedt, Stadt
Ist diese Veranstaltung barrierefrei?
nein
Wo können Tickets erworben werden?

Die Eintrittskarten können nur im Museum Wolmirstedt erworben werden.

Ein Verkauf an der Abendkasse ist aufgrund der Pandemie nicht möglich.

 

Der Eintritt beträgt 20,00 Euro.

Darin enthalten sind der Vortrag, ein kultureller Beitrag, der Beaujolais-Wein, Wasser, Waffeln sowie ein kleiner Imbiss.

 

Wer ist der Veranstalter?
Museum Wolmirstedt
Schlossdomäne
39326 Wolmirstedt
museumwolmirstedt(at)landkreis-boerde.de
Letzte Aktualisierung: 06.10.2020 15:48 Uhr