10.10.2019 ab 19:00 Uhr

Autorenlesung. Andreas Gruber: Todesmal

Kategorie: Erleben

Autorenlesung

Mit „Todesmal“ stellt der Thrillerautor Andreas Gruber in der KulturFabrik Haldensleben sein fünftes Buch mit dem Ermittlerduo Sneijder/Nemez vor.

Details

Todesmal: Maarten S. Sneijder, der eigenwillige Ermittler im Designeranzug und Sabine Nemez werden mit einem außergewöhnlichen Fall konfrontiert: Eine Nonne kündigt an, in sieben Tagen sieben Morde zu begehen. Obwohl sie bereits nach dem ersten Mord in U-Haft sitzt, sterben weitere Menschen. Können Sneijder und Nemez den Fall lösen?

 

Andreas Gruber, geboren 1968 in Wien, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Niederösterreich. Neben zahlreichen Kurzgeschichten schreibt er seit Jahren erfolgreich Romane, von denen einige auf Bestsellerlisten landeten.

 

Mit „Todesmal“ stellt er in der KulturFabrik Haldensleben sein fünftes Buch mit dem Ermittlerduo Sneijder/Nemez vor.

Auf einen Blick

Name der Veranstaltung
Autorenlesung. Andreas Gruber: Todesmal
Wann beginnt und endet die Veranstaltung?
10.10.2019 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Wo findet die Veranstaltung statt?
KulturFabrik Haldensleben
Gerikestraße 3a
39340 Einheitsgemeinde Haldensleben, Stadt
Ist diese Veranstaltung barrierefrei?
ja
Wo können Tickets erworben werden?

Kartenvorverkauf in Haldensleben: Alsteinklub und Stadt- und Kreisbibliothek in der KulturFabrik, Bücherkabinett

Eintritt: 10 €

Wer ist der Veranstalter?
Stadt- und Kreisbibliothek Haldensleben
KulturFabrikGerikestr. 3a
39340 Haldensleben
bibliothek(at)haldensleben.de
Letzte Aktualisierung: 11.09.2019 07:24 Uhr