Im Bild sieht man den neuen "EU-Kartenführerschein".
Landkreis

"EU-Kartenführerschein" / ab 16. November 2021 läuft ein „online-Service“ / über das "Kreisonlineportal" / Termin bei der Fahrerlaubnisbehörde buchen

Für noch rund 4.500 von etwa 8.000 Fahrerlaubnisinhabern der Geburtenjahrgänge 1953 bis 1958 ist der Umtausch des Führerscheins in den „EU-Kartenführerschein“ bis Ende Januar 2022 vorgeschrieben. Das sorgte bei der Führerscheinbehörde nicht nur für einen „Terminstau“, sondern insbesondere auch für unzufriedene Anrufer. Deshalb kann der Antragsteller nun ab 16. November 2021 seinen Termin bei der Fahrerlaubnisbehörde auch online buchen.

Der Link zur Terminreservierung liegt sichtbar schon auf der Startseite des Kreisportals unter dem Link mit der Bezeichnung "Online-Termin Führerschein"

Hier geht es zur Online-Terminreservierung für Fahrerlaubnisangelegenheiten / bitte hier klicken

Antragstellern wird empfohlen, anstelle des Telefons, das neue „online-Angebot“ zu nutzen. Das ist der „unkomplizierteste“ Weg, um an einen Behördentermin zu kommen. Bei telefonischem Kontakt kommt es auch in den nächsten Wochen mit ziemlicher Sicherheit zu längeren „Warteschleifen“.

Wie läuft das „Online-Termin-Portal“?

Den Link auf der Startseite öffnen. Hier werden fortlaufend Termine im Rahmen der Kapazitäten freigegeben. Der Antragsteller kann im Menü wählen, für welche Fahrerlaubnisangelegenheit ein Termin benötigt wird.

Servicetelefon / Hotline Fahrerlaubnisbehörde

Über den "online-Service" hinaus, werden weitere Auskünfte auch über das Servicetelefon erteilt.  

Das Servicetelefon der Fahrerlaubnisbehörde (03904 7240-3610) ist (ab Donnerstag, 18.11.2021) zu folgenden Zeiten besetzt:

Montags: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstags: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwochs: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstags: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitags: 09:00 Uhr - 11:30 Uhr


Weitere Informationen zum Umtausch der Fahrerlaubnis in den „EU-Kartenführerschein“ / bitte hier klicken

Letzte Aktualisierung: 15.11.2021 16:43 Uhr