Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Vorlage - 0194/40/2020  

 
 
Betreff: Beschluss über die Annahme von drei Geldspenden und einer Sponsoringleistung über 1.000,00 EURO
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Hecht Amtsleiterin Bildung
Michelmann Dezernent 3
Federführend:Amt für Bildung und Kultur Bearbeiter/-in: Augsberg, Mandy
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales Vorberatung
18.11.2020 
ordentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales ungeändert beschlossen   
Kreisausschuss Entscheidung
25.11.2020 
ordentliche Sitzung des Kreisausschusses ungeändert beschlossen  (0194/40/2020)
Anlagen:
Spende vom 30.06.2020
Spende vom 18.08.2020
Spende vom 09.10.2020
Sponsoring vom 30.06.2020

Verfahrensbeteiligte:

 

 

nicht erforderlich

erforderlich

zugestimmt

nicht zugestimmt

zuständiger Justitiar

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Kreisausschuss beschließt die Annahme von drei Geldspenden und einer Sponsoringleistung über 1.000,00 EURO.

 


Sachdarstellung, Begründung:

 

Gemäß § 99 Abs. 6 KVG LSA darf die Kommune Spenden, Schenkungen und ähnliche Zuwendungen annehmen und vermitteln, die in geeigneten Fällen zur Erreichung der Verwaltungsziele unterstützend beitragen.

 

Für die Entgegennahme des Zuwendungsangebotes ist gem. § 99 Abs. 6 Satz 2 KVG LSA der Landrat zuständig. Gem. §99 Abs. 6 Satz 3 i.V.m. Satz 4 kann der Kreistag die Befugnis zur Annahme auf den Landrat oder einen beschließenden Ausschuss übertragen. Die Wertgrenzen nach Satz 4 sind in der Hauptsatzung zu bestimmen.

 

Gemäß § 6 Abs. 2 Nr. 6 i.V.m. § 4 Nr. 8 der Hauptsatzung des Landkreises Börde wurden die Befugnisse für die Annahme und Vermittlung von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen ab einem Vermögenswert pro Einzelspende i. H. v. 1.000,00 Euro bis 5.000,00 Euro dem Kreisausschuss übertragen.

 

Folgende Spenden und Sponsoringleistungen wurden dem Landkreis Börde angeboten.

 

Geldspenden:

 

1. 2.000,00 Euro von der Kreissparkasse Börde für die Unterstützung zum Transport des historischen Dampfpfluges für das Bördemuseum Ummendorf.

 

2. 1.500,00 Euro von der Wohnungsbaugenossenschaft „Roland“ Haldensleben eG für das 17. Keramiksymposium in der Ziegelei Hundisburg „Terra Arte“.

 

3. 3.000,00 Euro von der Wohnungsbaugenossenschaft „Roland“ Haldensleben eG für die Reaktivierung des Gasofens in der Ziegelei Hundisburg.

 

Sponsoringleistungen:

 

1. 3.000,00 Euro von der ÖSA Magdeburg für das 17. Keramiksymposium in der Ziegelei Hundisburg „Terra Arte“.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Ja

Nein

Höhe der gesamten finanziellen Auswirkungen:

9.500,00 EURO

Produkt:

 

Planmäßig: Die erforderlichen Mittel sind im Produkt eingeplant.

Überplanmäßig: Die erforderlichen Mittel sind teilweise im Produkt eingeplant, eine Deckung erfolgt durch:

Außerplanmäßig: Die erforderlichen Mittel sind nicht eingeplant.

Erläuterungen:

 

 

Personelle Auswirkungen:

 

Ja

Nein

Erläuterungen:

 

 


 

Anlagen:

 

  1. Spende vom 30.06.2020
  2. Spende vom 18.08.2020
  3. Spende vom 09.10.2020
  4. Sponsoring vom 30.06.2020

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Spende vom 30.06.2020 (1249 KB)    
Anlage 2 2 Spende vom 18.08.2020 (1042 KB)    
Anlage 3 3 Spende vom 09.10.2020 (718 KB)    
Anlage 4 4 Sponsoring vom 30.06.2020 (1428 KB)