Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Vorlage - 867/ReM/2012  

 
 
Betreff: Zuwendung des Landkreises Börde für das Vorhaben "Erneuerung Dachaufbau einschließlich Deckung der Schaubäckerei in Barleben"
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Eggeling Regionalmanagement
Prost Fachbereichsleiterin 1
Federführend:Regionalmanagement Bearbeiter/-in: Stachowiak, Martina
Beratungsfolge:
5. WP Umwelt- und Wirtschaftsausschuss LK Börde Vorberatung
15.11.2012 
ordentliche Sitzung des Umwelt- und Wirtschaftsausschusses    
5. WP Kreisausschuss LK Börde Entscheidung
28.11.2012 
59. ordentliche Sitzung des Kreisausschusses ungeändert beschlossen  (867/ReM/2012)
Anlagen:
Anlage 1 - Antrag mit Projektbeschreibung und Finanzierungsplan
Anlage 2 - Stellungnahme Leadermanagement

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Landkreis Börde verwendet Mittel gemäß der Richtlinie „Leaderprojektförderung“ für das Vorhaben „Erneuerung Dachaufbau einschließlich Deckung der Schaubäckerei in Barleben“ auf der Grundlage des Finanzierungsplanes in Höhe von maximal 15.500 € vorbehaltlich der Beschlussfassung der Mitgliederversammlung der LAG Colbitz-Letzlinger Heide.

 

Sachdarstellung, Begründung:

Sachdarstellung, Begründung:

Im Vermögenshaushalt des Landkreises Börde stehen Mittel für die Förderung von Vorhaben der Lokalen Aktionsgruppen Leader bereit. Die Vergabe erfolgt gemäß der Richtlinie des Landkreises Börde zur Förderung von Projekten, die der Verwirklichung von Leader-Konzepten dienen (Leaderprojektförderung) vom 30.06.2009.

 

Der Antrag bezieht sich auf ein Leaderprojekt im Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe „Colbitz-Letzlinger Heide“. Mit dem Projekt möchte die Gemeinde Barleben den Erhalt alter Bäcker- und Handwerkskunst in der Region unterstützen.

 

Nach der Sanierung der Backstube kann die traditionelle Technologie des Bäckerhandwerkes wieder aufgenommen und vorgestellt werden. Damit wird eine in dieser Form nicht mehr ausgeübte handwerkliche Tätigkeit erhalten und der heutigen Generation vermittelbar. Mit diesem Projekt werden Interessenten in einem großen Umfeld um Barleben angesprochen. Damit hat es überörtliche Bedeutung und ist im kreislichen Interesse.

Im Obergeschoss werden Räume für mehrere Barleber Vereine eingerichtet.

Der erste Bauabschnitt, auf den sich der vorliegende Antrag bezieht, ist die Sanierung des Daches.

 

Anlagen:

Anlagen:

1. Antrag der Gemeinde Barleben mit Projektbeschreibung und Finanzierungsplan

 

2. Stellungnahme des Leadermanagements

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 - Antrag mit Projektbeschreibung und Finanzierungsplan (3992 KB)    
Anlage 2 2 Anlage 2 - Stellungnahme Leadermanagement (415 KB)