Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Auszug - Information über den aktuellen Stand der Ansieldung von Intel  

 
 
ordentliche Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Finanzen
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Kreisentwicklung und Finanzen
Datum: Di, 06.09.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:01 - 19:48
Raum: - Sitzungssaal Börde I (E0-300.1)-
Ort: Landkreis Börde, Verwaltungsgebäude, Bornsche Straße 2, 39340 Haldensleben

Herr Schonscheck (Beauftragter für strategische Gewerbeansiedlung) führt anhand einer Präsentation zum aktuellen Stand der Ansiedlung von Intel aus.

 

Herr Kühn (AFD) fragt, ob es zum Thema Strom, Gas und Bodenverwertung Überlegungen gibt.

 

Herr Schonscheck (Beauftragter für strategische Gewerbeansiedlung) antwortet, es soll ein Umspannwerk direkt an dem Autobahnkreuz neu gebaut werden. Herr Schonscheck nimmt das Thema „Strom“ mit.  Bezüglich Gas, ist der aktueller Stand, dass es nicht in großen Mengen gebraucht wird.

 

Herr Mewes (UWG) teilt zum Thema Wasserversorgung mit, dass Brandenburg und Sachsen-Anhalt in den trockensten Gebieten liegen. Der Wassermangel ist seit Jahren spürbar. Es gibt Grundwasserabsenkung, kaum Neubildung und im Zuge dessen fragt Herr Mewes (UWG), ob es Überlegungen dafür gibt und bittet das Thema mitzunehmen. Des Weiteren fragt Herr Mewes (UWG), wie das Bildungskonzept angedacht ist.

 

Herr Schonscheck (Beauftragter für strategische Gewerbeansiedlung) antwortet, dass es viele Ideen gibt und es werden versucht nachhaltige Lösungen zu finden. Sobald das Konzept fertig ist, wird es kommuniziert. Herr Schonscheck nimmt das Thema mit.

 

Bezüglich der Frage des Bildungskonzeptes, teilt Herr Schonscheck (Beauftragter für strategische Gewerbeansiedlung) mit, dass die Vertretung des Schulamtes in den Runden mit dabei ist. Der Aktuelle Fokus sind die Berufsbildenden Schulen. Dort sollen Ausbildungsrichtungen wie Micro-Elektroniker oder Mechatroniker angeboten werden.

 

Herr Michelmann (Dezernent 2) ergänzt, Schulinhaltliche Konzepte sind Aufgaben des Schulamtes. Wir können diese Angebote infrastrukturell unterstützen.