Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Auszug - Anfragen und Anregungen  

 
 
ordentliche Sitzung des Kreistages des Landkreises Börde
TOP: Ö 8
Gremium: Kreistag Landkreis Börde
Datum: Mi, 15.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:30
Raum: Ohrelandhalle Haldensleben
Ort: Magdeburger Straße 57, 39340 Haldensleben

Es werden einige Fragen beantwortet.

 

__________________________________________________________________________

 

Herr Schindler (SPD) bittet um eine konkretere Beantwortung seiner Anfrage zu den Nutzungszahlen Hubertushöhe. Er fragt außerdem, ob es eine Entgelt- und Gebührenordnung für Hubertushöhe gibt.

 

Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.

__________________________________________________________________________

 

Herr Wachsmuth (Bündnis 90/DIE GRÜNEN) erklärt, dass sich in der Gemeinde Hohe Börde die Interessensgemeinschaft „Verkehrswende“ gebildet hat. Aufgrund von Umleitungsverkehr bei einem Stau auf der A2 werden bestimmte Dörfer, wie z. B. Irxleben, Hermsdorf, Hohenwarsleben usw., stark belastet. Die Interessengemeinschaft fordert die Einrichtung von Tempo-30-Zonen. Herr Wachsmuth bittet um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Welche Möglichkeiten und auch Hemmnisse gibt es, die Tempo-30-Zonen in den betreffenden Gebieten einzurichten?
  2. Inwieweit kann bei einem Stau ein Abfahrverbot für LKW´s von der Autobahn festgelegt werden?
  3. Im Rahmen der Lärmkartierungen, die in den betroffenen Orten laufen, sollte auch die Frage des Lärmschutzes in den Orten entlang der Autobahn geklärt werden.

 

Die Anfragen werden schriftlich beantwortet.

__________________________________________________________________________

 

Herr Mewes (UWG) bittet um Information über das Gerichtsurteil zur Kreisumlage, sobald dieses gefällt ist.

 

Die Anfrage wird schriftlich beantwortet.

__________________________________________________________________________

 

Herr Schmette stellt die Nichtöffentlichkeit der Sitzung her.