Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Auszug - Eckpunktepapier zum Stand der Haushaltsplanung 2022/2023  

 
 
ordentliche Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Finanzen
TOP: Ö 6.2
Gremium: Ausschuss für Kreisentwicklung und Finanzen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 02.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:08 - 19:21
Raum: - Sitzungssaal Börde I + II -
Ort: Landkreis Börde, Verwaltungsgebäude, Bornsche Straße 2, 39340 Haldensleben
0288/20/2021 Eckpunktepapier zum Stand der Haushaltsplanung 2022/2023
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
Einreicher:Bäker Amtsleiterin Finanzen
Dr. Waselewski Dezernent 1
Federführend:Amt für Finanzen Bearbeiter/-in: Bäker, Ines

Frau Bäker (Amtsleiterin Amt für Finanzen) merkt an, dass auf Wunsch des Vorsitzenden zum Eckpunktepapier zusätzlich der Stand zur Haushaltsdurchführung, der Stand zur Haushaltsplanung und die Notwendigkeit eines Haushaltskonsolidierungskonzeptes mit aufgenommen wurde und macht einige Ausführungen zu den genannten Themen.

 

Herr Stankewitz (SPD) fragt nach inwieweit der Landkreis das vereinfachte Vergabeverfahren anwenden konnte. Herr Dr. Waselewski (Dezernent 1) bestätigt, dass diese Anwendung gefunden haben. Eine Antwort gibt es im nächsten Ausschuss für Kreisentwicklung und Finanzen.

 

Herr Stankewitz übergibt das Wort an Herr Dr. Waselewski, der einen Einblick in die Haushaltsplanung 2022/23 mit Haushaltskonsolidierungskonzept gibt. Frau Bäker ergänzt konkrete Daten zu den Ausführungen anhand einer Präsentation.

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.