Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Auszug - Erste Satzung zur Änderung der Satzung des Landkreises Börde über die Erhebung von Gebühren für die Kreisvolkshochschule (Gebührensatzung Kreisvolkshochschule)  

 
 
ordentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales
TOP: Ö 6.2
Gremium: Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales
Datum: Mi, 24.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:27
Raum: Sekundarschule Zielitz, Friedensring 1, 39326 Zielitz
Ort: Sekundarschule Zielitz, Friedensring 1, 39326 Zielitz
0136/40/2020 Erste Satzung zur Änderung der Satzung des Landkreises Börde über die Erhebung von Gebühren für die Kreisvolkshochschule (Gebührensatzung Kreisvolkshochschule)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Baumeister SL Kultur und Sport
Hecht Amtsleiterin Bildung
Michelmann Dezernent 3
Federführend:Amt für Bildung und Kultur Bearbeiter/-in: Augsberg, Mandy


Herr Baumeister erläutert die vorgeschlagene Anpassung der Gebühren in der Gebührensatzung der Kreisvolkshochschule.

 

Herr Kebernik bedankt sich im Zuge der 100-Jahr-Feier der Kreisvolkshochschulen für das große Engagement der Mitarbeiter. Er spricht sich dafür aus, dass die Reisekosten der Dozenten generell ausgezahlt werden.

 

Auf Anfrage von Herrn Schroeder informiert Herr Baumeister, dass die Honorare der Dozenten im Schnitt zwischen 10,00 € und 25,00 € betragen.

 

Die Beschlussvorlage wurde einstimmig bestätigt.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmungen: 9 

Ablehnungen: 0

Enthaltungen: 0