Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Auszug - Wahl eines stellvertretenden Verbandsvertreters des Landkreises Börde in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Technologiepark Ostfalen"  

 
 
ordentliche Sitzung des Kreistages des Landkreises Börde
TOP: Ö 6.12 Beschluss:0023/80/2019-1
Gremium: Kreistag Landkreis Börde Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 18.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:02 - 18:20
Raum: - Sitzungssaal Börde I + II -
Ort: Landkreis Börde, Verwaltungsgebäude, Bornsche Straße 2, 39340 Haldensleben
0023/80/2019-1 Wahl eines stellvertretenden Verbandsvertreters des Landkreises Börde in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Technologiepark Ostfalen"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Schonscheck Amtsleiter WirtschaftBezüglich:
0023/80/2019
Federführend:Büro Landrat Bearbeiter/-in: Watzka, Lisa-Marie

Herr Schmette (Kreistagsvorsitzender) merkt an, dass die Wahl gem. § 56 Abs. 3 KVG LSA geheim mit Stimmzetteln vorzunehmen ist. Es kann jedoch offen gewählt werden, wenn kein Kreistagsmitglied wiederspricht. Er fragt, ob jemand der offenen Wahl widerspricht. Das ist nicht der Fall, damit wird offen abgestimmt.

 


 

Beschluss:

 

Als stellvertretender Verbandsvertreter des Landkreises Börde in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Technologiepark Ostfalen“ wird auf Vorschlag der Fraktion der CDU gewählt:

 

HerrStefan Müllerals Stellvertreter von Herrn Franz-Ulrich Keindorff.

 

Der Stellvertreter wird verpflichtet, den Kreistag in geeigneter Weise über seine Tätigkeit in der Verbandsversammlung einmal jährlich, in dringenden und bedeutenden Angelegenheiten des Zweckverbandes und seiner Verbandsmitglieder unverzüglich zu unterrichten.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmungen:44

Ablehnungen:keine

Enthaltungen:keine

 

Die Vorlage wurde zum Beschluss Nr. 0023/80/2019-1 erhoben.