Bürgerinfo LANDKREIS BÖRDE

Auszug - Übersicht der realisierten Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Börde 2018 sowie Vorschau auf das Jahr 2019  

 
 
ordentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Mo, 18.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:20
Raum: - Sitzungssaal Börde I + II -
Ort: Landkreis Börde, Verwaltungsgebäude, Bornsche Straße 2, 39340 Haldensleben

Frau Bruchmüller gibt einen Überblick der geförderten Projekte im Jahr 2018.  Es wurden insgesamt 87 Projekte durchgeführt.Die bewilligte Förderung für die Projkete lag bei 54.599,25 EUR. Weiterhin gab es eine prozentuale Verteilung der beantragten Förderbereiche, so waren es 37 % Freitzeit; 43 % Erholung, 16 % Bildung, 3 % Prävention und 1 % International. Im Rahmen der Projekte nutzten die geförderten Fachkräfte im Landkreis Börde sehr stark das Angebot in der Jugendarbeit. 64 Anträge wurden beantragt und durchgeführt (Präsentation wird als Anlage beigefügt).

 

Herr Bendler gibt einen Rückblick und Vorstellung der Ergebnisse des Mobilitätsprojektes in der geförderten Kinder- und Jugendarbeit. Am Beispiel der Gemeinde Sülzetal erläutert er ein jährliches Berechnungsmodell des Mobilitätsbudgets. Das Besondere bei diesem Förderprogramm ist, dass die Mittel, die nicht ausgegeben werden, automatisch in das Folgejahr übergehen und der Gemeinde angerechnet werden. Das Geld geht der Gemeinde also nicht verloren.

Weiterhin gibt Herr Bendler Überblicke über die Höhe der Einzelbudgets zur Durchführung mobiler Angebote, der Auslastung der Einzelbudgets, die Anzahl erreichter junger Menschen im Rahmen der Durchführung mobiler Angebote und die Ausflugsziele im Rahmen des Mobilitätsprojektes 2018.

 

Herr Bendler informiert über den Stand und die Neubesetzung von Fachkräftestellen in der Kinder- und Jugendarbeit und über die Verteilung der Fördermittel in der Kinder- und Jugendarbeit 2019 (Präsentation wird als Anlage beigefügt).